Untrennbar – über unsere Beziehung zum Ozean und der Natur.

So kannst du über zoom teilnehmen:

Die Events, die Du unten siehst, führen Dich direkt zu dem jeweiligen Zoom Event. Ausserdem broastcasten wir via  Facebook Live, YouTube und Instagram. Unsere Empfehlung ist, dass Du Dich über Zoom einwählst, da es persönlicher ist:

    1. Finde ein Event an dem Du interessiert bist
    2. Klicke darauf registriere Dich via Zoom und Du erhälst eine Bestätigung via Email. 
    3. Trage Dir das Event im Kalender ein.
    4. Am Tag des Events, öffne den Link in Deiner Email. Zoom wird runtergeladen, es dauert 30 Sekunden.

– und es kann losgehen! Lass uns wissen, wenn Du auf Probleme stösst: projects@ocean-now.org.

Wir freuen uns auf Dich!

Kurz vorab: Die Teilnehmerzahlen sind auf 100 Teilnehmer begrenzt. Den Link findet Ihr jeweils durch einen Klick auf das Event. Wir fügen in den nächsten Tagen nach und nach die Links hinzu, danke für Eure Geduld. Die Zeiten der Events beziehen sich auf die CEST Zeitzone.

…und wir empfehlen, diese Seite zu speichern und zurückzukommen, es wird noch mehr spannende events geben : )

9. April, 19-20:00: Welcome

Wir freuen uns darauf, Euch auf unserer virtuellen Eröffnung von Inseparable begrüßen zu dürfen. Es wird poetisch und interaktiv werden.

Dieses Event wird auf Englisch stattfinden.

10. April 19-21:00: the whale & the raven - Film Streaming und Q&A

Wir werden den preisgekrönten Dokumentarfilm “the whale & the raven” zeigen. Im Anschluß gibt es eine Q&A session mit Regisseurin Mirjam Leuze.

Sprache: Deutsch mit Englischen Untertiteln. Die Q&A wird auf Englisch und Deutsch stattfinden. Hol Dir ein Eventbrite Ticket.

12. April, 14-15:00: Meditation - Mit gefühlen atmen

Wir werden gemeinsam eine Stunde meditieren, uns dabei mit dem Atem und unserem Körper verbinden und in die Stille gehen. Meditations- und Achtsamkeitslehrerin Padmadharini wird uns durch diese Session führen.

Dieses Event ist besonders geeignet für Menschen, die in ihrer Meditationspraxis fortgeschritten sind (aber jede*r ist willkommen). Es wird auf Englisch statfinden.

13. April, 19-19:45: Session mit Felipe Duarte

In dieser Session “Memories of our future waters: An intuitive path” wird Felipe – Musiker und Vermittler indigenen Wissens – sein Wissen mit uns teilen. Felipe ist urpsrünglich aus Kolumbien und kultiviert die Muisca Weisheit, von der wir wir lernen können. Es wird faszinierend und bereichernd.

Dieses Event wird auf Englisch stattfinden.

14. April, 12-12:30: Meet the artist - Swaantje Güntzel

Unsere kollaborierende Künstlerin Swaantje Güntzel wird ihre Arbeit präsentieren. Ihr künstlerischer Ansatz entspringt einer tief verwurzelten ästhetischen Position, die die essenzielle Dichotomie zwischen visueller Lust und verstörenden globalen Fragen auslotet. Inklusive Q&A!

Dieses Event wird auf Deutsch sein.

16. April, 18:30-19:30: Interview mit carl safina

Wir werden ein Live Interview mit Carl Safina führen, ein in den USA lebender Ökologe, Autor preisgekrönter Bücher und anderer Schriften über die Beziehung des Menschen zur Natur, und Host der PBS Serie, Saving the Ocean with Carl Safina. Q&A session inklusive.

Dieses Event wird auf Englisch stattfinden.

17. April, 13-14:30: Plenumsdiskussion Wissenschaft - Wirtschaft - Öffentlicher Sektor

Thema dieser Diskussion wird sein “Unsichtbare Gefahr Mikroplastik oder Panikmache? Perspektiven und Lösungsansätze der aus Bereichen unserer Gesellschaft zum Thema Mikroplastik.”

Teilnehmer*innen: Dr. Ruta Almedom (Codecheck), Dr. Lars Gutow (Alfred Wegener Institute, Helmholtz Centre for Polar and Marine Research), Regina Gnirß (Head of Research, Berliner Wasserbetriebe)
Moderation: Dörthe Eickelberg arte / Xenius, Chicks On Boards)

Dieses Event wird auf Deutsch stattfinden.

18. April, 14-16:00: DIY KosmetiK Workshop mit Coscoon

Mit unserem Partner Coscoon lernt Ihr Eure Kosmetik selbst zu machen – rein natürlich und mikroplastikfrei.

Dieses Event wird auf Deutsch und Englisch stattfinden.

18. April, 17-18:00: Live Zoom Call mit Ben Lecomte -The Vortex Swim

Der Langstrecken Schwimmprofi Ben Lecomte durchquerte 2019 den Pacific Garbage Patch. Wir führen ein virtuelles live Gespräch über seine Mission mit ihm. Bringt Eure Fragen mit!

Dieses Event wird auf Englisch stattfinden.

21. APRIL, 19-19:45: Meet the artist - Esteban Richard

Esteban Richard (Bretagne) arbeitet in seiner Recherche mit den Bereichen Kunst, Design und wissenschaftlicher Mediation. Seine Kunst dient als pägagogisches Tool der Meeereesbiologie und Ökologie. Sie verfolgt das Ziel, die Öffentlichkeit für Probleme in der Meeresumwelt zu sensibilisieren. Inklusive Q&A.

This event will be in English.

25. April, 17-18:30: Plenumsdiskussion Kunst - wissenschaft - humanistik

Können Kunst und Wissenschaft Menschen zum Handeln bewegen? Perspektiven auf dem Weg zum gesellschaftlichen Wandel.

Teilnehmer*innen: Fabian Ritter (Meer eV), Josefa Kny (FuturZwei, Norbert Elias Center for Transformation Design and Research), Swaantje Güntzel (Künstlerin), Moderation: Nicole Loeser (Institute for Art and Innovation e.V., Whiteconcepts Gallery, Universal Sea)

Dieses Event wird auf Deutsch stattfinden.

30. April, 14-16:00: Zero Waste Workshop

In diesem Workshop teilen Zero Waste Experten mit Euch ihre Tipps. Haltet Stift und Zettel bereit!

Dieses Event wird auf Deutsch und Englisch stattfinden.

30. April, 18-19:30: Fishbowl Diskussion

“Wie können wir durch gesellschaftlichen Wandel die Agenda 2030 realisieren?”  In einer Fishbowl könnt Ihr mitdiskutieren. Wir freuen uns drauf!

Teilnehmer*innen: Rebecca Freitag (ehemalige Jugenddelegierte für Nachhaltige Entwicklung), Gregor Hagedorn (Scientists for Future), Klaus Mindrup (Bundestagsabgeordnete SPD Berlin), Clara Mayer (Fridays for Future Deutschland)

Dieses Event wird auf Deutsch stattfinden.

Copyright Ocean. Now! 2019. All Rights Reserved.

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google